Datenschutz-Bestimmungen

Allgemeine Information

Der Schutz personenbezogener Daten ist für Prosan d.o.o., Koroška cesta 93, 2000 Maribor, Slowenien, äußerst wichtig. Wir erheben, verarbeiten und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich (a) auf der Grundlage und im Rahmen unserer gesetzlichen Befugnisse oder (b) mit Ihrer gesonderten Einverständniserklärung. Die folgenden Abschnitte enthalten Informationen zu unseren gesetzlichen Befugnissen, es sei denn, es wird ausdrücklich auf die Notwendigkeit einer Einverständniserklärung hingewiesen.

Aktivieren der Nutzung unserer Website-Inhalte

Wenn Sie auf die Informationen auf unserer Website zugreifen, erfassen und speichern wir die folgenden Nutzungsdaten kurzfristig, um Ihnen die Nutzung zu erleichtern: Merkmale, die Sie identifizieren (Ihre IP-Adresse, gegebenenfalls Benutzernamen und Passwörter), Informationen zum Start, Ende, Art und Umfang Ihrer Nutzung sowie Informationen über den Typ des von Ihnen verwendeten Browsers und Betriebssystems. Dieser technische Prozess ist für den Zugriff auf Websites im WWW unerlässlich. Das gleiche Verfahren gilt, wenn Sie auf Inhalte aus unseren Newslettern zugreifen (sofern gesetzlich nichts anderes zulässig ist, werden unsere Newsletter nur auf Ihre Anfrage und mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung gesendet).

Persönliche Daten, die Sie freiwillig zur Verfügung stellen

Kontaktformulare, E-Mail und Post
Wenn Sie uns freiwillig personenbezogene Daten wie Namen, Titel, E-Mail- oder Postanschrift, Telefonnummern, persönliche Nachrichten usw. über Kontaktformulare auf unseren Websites oder per E-Mail oder anderer E-Mail übermitteln, speichern und verwenden wir diese Diese Informationen dienen der Bereitstellung des jeweiligen angeforderten Dienstes (z. B. Senden der angeforderten Informationen, Beantwortung technischer oder anderer Fragen, Beantwortung des Feedbacks Ihrer Website).

Anmeldeformular
Sie können ein Bewerbungsformular auf unserer Website verwenden, um sich für Aktivitäten (z. B. einen Job, eine Dissertation, eine Ausbildung) bei einem Prosan-Unternehmen in Slowenien zu bewerben. Wir werden alle personenbezogenen Daten, die Sie über das Formular (einschließlich Dokumentanhängen) zur Verfügung gestellt haben, an das slowenische Unternehmen weitergeben, das für die Stelle wirbt. Dies dient ausschließlich der Umsetzung des Antragsverfahrens. Sobald wir Ihre persönlichen Daten weitergeleitet haben, werden wir diese sofort löschen. Das Unternehmen, das die Stelle ausgeschrieben hat, wird diese Informationen innerhalb von sechs Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens löschen. Dies gilt jeweils unter der Bedingung, dass keine gesetzliche Verpflichtung besteht, die Daten über einen längeren Zeitraum zu speichern.

 

Newsletter / E-Mail-Marketing
Wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben, erhalten Sie regelmäßig Updates über das Unternehmen Prosan und unsere Marken. Dies beinhaltet Informationen zu den Produkten, Hintergrundgeschichten, Wettbewerben, Sponsoring usw. Sie können Ihre Einstellungen im Anmeldeformular auswählen. Wir verwenden Double Opt-In für den Anmeldevorgang. Sobald Sie sich über das Formular angemeldet haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Link. Klicken Sie darauf, um zu bestätigen, dass Sie der rechtmäßige Eigentümer der E-Mail-Adresse sind und zukünftig Newsletter von Prosan erhalten möchten. Wenn Sie uns dies zu einem früheren Zeitpunkt gesendet haben, erhalten Sie möglicherweise keine weitere Benachrichtigungs-E-Mail. Nach der Bestätigung erhalten Sie Newsletter von Prosan und unseren Marken. Sie können diese Marketingnachrichten jederzeit abbestellen. Klicken Sie dazu auf den Link „Abbestellen“, der in jedem Newsletter enthalten ist. Die im Newsletter angezeigten Inhalte können personalisiert und auf Ihre Interessen zugeschnitten sein. Die Personalisierung basiert auf den Informationen, die Sie uns mitteilen. Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen möchten und kein direkter Opt-out-Mechanismus verfügbar ist, kontaktieren Sie uns bitte unter info@prosan.si.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten
Ihre personenbezogenen Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nur innerhalb der gesetzlich festgelegten strengen Grenzen für Werbezwecke verwendet. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Sie zu Werbezwecken nicht per E-Mail oder Telefon kontaktiert. Auf der Grundlage und im Rahmen unserer gesetzlichen Befugnisse verarbeiten und verwenden wir die folgenden von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in dem Umfang, der (1) für die Werbung für unsere eigenen Dienstleistungen oder für die Zwecke der Werbung für unsere eigenen Dienstleistungen erforderlich ist Zu diesen Informationen speichern und verwenden wir auch alle anderen Daten, die wir rechtmäßig erhalten haben. Wenn wir die oben genannten Daten zu Werbezwecken an mit uns verbundene Konzernunternehmen übermitteln, sind diese Unternehmen gesetzlich verpflichtet, Sie darüber zu informieren, dass sie die Daten von uns erhalten haben (durch einen entsprechenden Hinweis im Werbematerial usw.). In solchen Fällen speichern wir Informationen über die Quelle und den Empfänger der Daten für einen Zeitraum von zwei Jahren. Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen.

Informationen zu Ihrem Nutzungsverhalten

Da wir unsere Dienstleistungen und Werbung optimieren möchten, um die Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen, benötigen wir Informationen zum allgemeinen Nutzungsverhalten der Kunden. Wir verwenden daher die Benutzerdaten, die wir zu Recht gesammelt haben, um die Nutzung unserer Website zu ermöglichen, um mithilfe von Pseudonymen Nutzungsprofile zu erstellen. Dies bedeutet, dass wir alle Informationen in den Benutzerdaten, die zur Identifizierung von Ihnen verwendet werden könnten (wie IP-Adresse, Benutzernamen, Kennwörter), durch eine abstrakte Funktion ersetzen. Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren persönlichen Daten zusammengeführt oder für andere Zwecke verwendet. Sie können der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zur Erstellung von Nutzungsprofilen jederzeit widersprechen.

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet „Cookies“, d. H. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, und ermöglicht eine Analyse der Nutzung der Website. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden normalerweise an einen der Server von Google in den USA übertragen, wo sie gespeichert werden. Wenn jedoch die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse in den EU-Mitgliedstaaten oder in anderen Staaten, die Vertragspartei des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum sind, zuvor abgekürzt. Ihre vollständige IP-Adresse wird nur in Ausnahmefällen an einen Google-Server in den USA übertragen und dort abgekürzt. Im Auftrag dieses Website-Betreibers verwendet Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über die Website-Aktivitäten zu erstellen und dem Website-Betreiber andere Dienste im Zusammenhang mit der Website- und Internetnutzung bereitzustellen. Google wird die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google verknüpfen. Sie können die Speicherung von Cookies verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrer Browsersoftware auswählen. Beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Sie können auch verhindern, dass die durch das Cookie generierten Daten, die sich auf Ihre Nutzung der Website beziehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse), von Google erfasst und verarbeitet werden, indem Sie das über den folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: https: / /tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. In Anbetracht der Diskussion um die Verwendung von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp ()“ verwendet und IP-Adressen daher nur in abgekürzter Form bis weiterverarbeitet werden einen direkten Link zu Personen ausschließen.

Darüber hinaus verwenden wir Google Analytics, um Daten aus Google Ads und das Doppelklick-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie es über den Anzeigeneinstellungs-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren. Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/en.html oder http://www.google.de/intl/de/policies/. .

Zugriff auf die auf Ihren Terminals gespeicherten Informationen (Verwendung von Cookies)

Wir verwenden Cookie-Technologien nur ohne Ihre vorherige Zustimmung, damit Sie den Inhalt unserer Website nutzen können. Cookies sind Textdateien, die Informationen enthalten, mit denen beispielsweise wiederkehrende Besucher unserer Website identifiziert werden. Sie werden auf Ihrem Terminal gespeichert und von dort von uns abgerufen. Während dieses Vorgangs erheben oder speichern wir keine personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche vorherige Zustimmung und kürzen insbesondere Ihre IP-Adresse ab, damit Sie in keiner Weise identifiziert werden können. Darüber hinaus erfassen und speichern wir nur Informationen zu den von Ihnen ausgewählten Optionen (z. B. Sprachversion, Länderseiten, B2B- oder B2C-Inhalte), Produkt-IDs aus Ihren Wunschzettel oder Download-Centern, Häufigkeit und Dauer von Ortsbesichtigungen usw. Wenn Sie dies tun Sie möchten keine Cookies erhalten oder von Ihrem Terminal löschen. Sie können Ihre Browsereinstellungen jederzeit anpassen. Wenn wir Cookies verwenden möchten, um unseren Inhalt und unsere Werbung zu optimieren, um die Anforderungen zu erfüllen, bitten wir Sie um Ihre vorherige Zustimmung.

Gezielte Online-Werbung

Wenn wir Marketingkampagnen durchführen, können wir durch gezielte Online-Werbung (auch als Remarketing bezeichnet) Ihre anonymen Daten identifizieren und Sie einer Zielgruppe zuordnen, damit wir Ihnen Anzeigen basierend auf Ihren Interessen schalten können. Zu diesem Zweck wird beim Besuch unserer Website ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert. Auf diese Weise können wir Informationen zu Ihren Aktivitäten auf den von Ihnen besuchten Websites aufzeichnen (z. B. Werbebanner und Unterseiten, auf die Sie klicken, Verhalten beim Surfen im Internet usw.). Wir verwenden diese Daten, um ein Nutzungsprofil unter einem Pseudonym zu erstellen. Dieses Profil kann nicht auf eine Person oder Identität zurückgeführt werden.
Es ermöglicht die Platzierung gezielter Anzeigen, die auf Ihren Interessen basieren, wenn Sie die Websites anderer Anbieter besuchen. Sie können Ihre Einwilligung dazu natürlich jederzeit widerrufen, indem Sie Cookies in Ihren Browsereinstellungen mit zukünftiger Wirkung deaktivieren.

Externe Dienstleister

Bei der Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten werden wir in gewissem Umfang von ausgewählten Dienstleistern unterstützt, die im Rahmen ihres Vertrags mit uns strengen Anweisungen unterliegen und von uns vor Beginn ihrer Tätigkeit geprüft und anschließend auf a überwacht werden regelmäßig.

Löschen von Daten

Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders angegeben, werden wir Ihre personenbezogenen Daten spätestens drei Monate nach Ablauf des ursprünglichen Grundes für die Aufbewahrung löschen, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, diese über einen längeren Zeitraum aufzubewahren.

Datenwirtschaft

In Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Datenreduktion und Datenökonomie speichern wir personenbezogene Daten nur so lange, wie dies gesetzlich erforderlich oder vorgeschrieben ist (gesetzliche Aufbewahrungsfrist). Wenn der Grund für das Sammeln der Informationen nicht mehr gilt oder die Aufbewahrungsfrist abläuft, werden wir die Daten sperren oder löschen.

Ihr Recht auf Information, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten informiert zu werden sowie das Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung dieser Daten. Ausnahmen: Die Datenspeicherung ist im Rahmen des Vertragsverhältnisses oder wenn eine gesetzliche Verpflichtung zur Vorratsdatenspeicherung besteht, obligatorisch.

Sie können Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte kontaktieren Sie uns dazu per E-Mail unter: info@prosan.si

Für weitere Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie können uns per E-Mail info@prosan.si ator unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

Damit Daten jederzeit gesperrt werden können, müssen sie zu Überwachungszwecken in einer Sperrdatei gespeichert werden. Wenn keine gesetzlichen Archivierungspflichten bestehen, können Sie auch die Löschung der Daten beantragen. Andernfalls werden wir die Daten sperren, wenn Sie dies wünschen.

Für weitere Fragen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie können uns per E-Mail info@prosan.si ator unter den im Impressum angegebenen Kontaktdaten kontaktieren. Ihre Rechte und Ansprechpartner

Zusätzlich zu den oben genannten Rechten können Sie jederzeit Informationen zu den über Sie gespeicherten Daten sowie die Korrektur oder Löschung falscher Daten anfordern. Bitte richten Sie Ihre Einwände, Fragen, Auskunfts- oder Löschungsanfragen, Beschwerden usw. an:

Prosan d.o.o.
Koroška cesta 93
2000 Maribor, Slowenien

Schließen

Anmelden

Schließen

Warenkorb (0)

Warenkorb ist leer Keine Produkte im Warenkorb.

Prosan

Profesionalna sanitarna oprema



Sprache